Volkswagen JPK Keyvisual

AUFGABE Es galt, dem diesjährigen Keyvisual der Volkswagen Jahrespressekonferenz Leben einzuhauchen und die LED-Wand im Hintergrund der Redner mit einer dezenten Animation zu bespielen. Hierzu erweiterten wir das bestehende 2D-Visual um eine dritte Dimension und ließen es sich durch den Raum falten. PASSWORT jpk2017

KARMA KOMMUNIKATIONDESIGN betraute uns im Namen der VOLKSWAGEN AG mit dieser Aufgabe. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE und AFTER EFFECTS.

Volksbank Kraichgau

AUFGABE Fünf Kontomodelle, fünf Zielgruppen. Es galt, ein passendes Keyvisual zu schaffen, das anschließend durch unterschiedlich wertige Materialien den einzelnen Kontomodellen der Volksbank Kraichgau eG zugeordnet werden konnte und einen Eindruck des Umfangs des jeweiligen Kontos vermittelt. Die Visuals kommen sowohl im Print- als auch im Onlinemarketing der Bank zum Einsatz.

DD.KONZEPT betraute uns im Namen der VOLKSBANK KRAICHGAU EG mit der Umsetzung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE und FX TREE.

eMOBILITY CUBE

AUFGABE Mit dem »eMOBILITY CUBE« stellt die Stadt Wolfsburg Bürgern und Besuchern der Stadt elektrisch betriebene Autos und Fahrräder zur Verfügung. Im Rahmen des Marketings galt es, ein Wegeleitsystem für potenzielle Kunden zu entwickeln und vor der Umsetzung zu visualisieren. Aufsteller und Sitzwürfel führen den Interessierten nun zum Ziel.

DD.KONZEPT betraute uns im Namen der STADT WOLFSBURG mit der Umsetzung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE und PHOTOSHOP.

Bugatti Veyron

AUFGABE Bildung von Referenzmaterial im Bereich der Automobil-Visualisierung. Vollständig computergeneriertes Modell des Bugatti Veyron. PIPELINE Modeling, Lighting, Shading, Rotoscoping, Rendering.

FREIE ARBEIT PRODUKTION Electric Umbrella Interaktive Medien GmbH, POSTPRODUCTION Royal Post Club, FOTOGRAF Anatol Kotte. Software SOFTIMAGE MENTALRAY PHOTOSHOP.

Jacobs »Sinnfonie«

AUFGABE Für ein Kampagnenmotiv im Urwald Kolumbiens des Kaffeerösters Jacobs wurde seitens unseres Kunden eine Skulptur im Stil der Ureinwohner benötigt. Da entsprechende und qualitativ hochwertige Aufnahmen mit der richtigen Perspektive nicht zu beschaffen waren, realisierten wir eine computergenerierte Version, die dann seitens des Kunden in das Motiv integriert wurde.

ROYAL POST CLUB betraute uns im Namen KRAFT FOODS INC. mit der Realisierung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE, MENTALRAY und FX TREE.

Weihnachtsmarkt

AUFGABE Für eine Werbekampagne der Stadt Wolfsburg unterzogen wir das bisherige Keyvisual einer Frischzellenkur und realisierten eine vollständig computergenerierte Version mit Lebkuchen, Zuckerguss, Tannenzweigen und verzierten Glaskugeln und erweiterten es um einen typischen Stand im Weihnachtsmarktlook. Die Typografie konnte für verschiedene Medien und Events problemlos angepasst werden.

DD.KONZEPT betraute uns im Namen der WMG WOLFSBURG WIRTSCHAFT UND MARKETING GMBH mit der Umsetzung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE, REDSHIFT und PHOTOSHOP.

Neuland »So leicht…«

AUFGABE Unter dem Titel »So leicht kann Wohnen sein« galt es, die Werbekampagne der Wolfsburger Immobiliengesellschaft NEULAND zu bebildern. Um diesem Titel auch visuell gerecht zu werden, überspitzten wir diesen Gedanken und ließen eine Familie in ihrem Zuhause schweben. Die Szene ausschließlich am Computer zu generieren, anstatt auf die klassische Fotografie zu setzen, brachte zum einen den Vorteil, auf komplexe und damit teure Studioaufbauten verzichten zu können und außerdem größte Flexibilität bei der Gestaltung und Anpassung der Szenerie zu jedem Zeitpunkt der Produktion zu haben. Die Kampagne wurde als 18/1-Plakatserie, auf öffentlichen Verkehrsmitteln und in diversen Onlinemedien publiziert.

KARMA KOMMUNIKATIONSDESIGN betraute uns im Namen der NEULAND WOHNUNGSGESELLSCHAFT MBH mit der Realisierung. THOMAS KNÜPPEL steuerte als Fotograf die Bilder der Bewohner bei. Als Software kamen SOFTIMAGE, MENTALRAY, REDSHIFT und PHOTOSHOP zum Einsatz.

Volksbank Oldenburg

AUFGABE Drei Geschäftskontotypen, vier für den privaten Bereich: Es galt, ein passendes Keyvisual zu schaffen, das anschließend durch unterschiedlich wertige Materialien und Farben den einzelnen Kontomodellen der Volksbank Oldenburg eG zugeordnet werden konnte und einen Eindruck des Umfangs des jeweiligen Kontos vermittelt. Die Visuals kommen sowohl im Print- als auch im Onlinemarketing der Bank zum Einsatz.

DD.KONZEPT betraute uns im Namen der VOLKSBANK OLDENBURG EG mit der Umsetzung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE, VRAY und FX TREE.

Grob Aerospace SPn

AUFGABE Realisierung eines vollständig computergenerierten Modells des Businessjets »SPn« von Grob Aerospace für mehrere Kampagnenmotive. PIPELINE Modeling, Lighting, Shading, Rotoscoping, Rendering.

PRODUKTION Electric Umbrella Interaktive Medien GmbH, POSTPRODUCTION Royal Post Club, FOTOGRAF Anatol Kotte. Software SOFTIMAGE MENTALRAY PHOTOSHOP.

Kitamodernisierung 2015

AUFGABE Beim Pitch der Stadt Wolfsburg überzeugten unsere Ideen, so dass wir uns gegen vier Mitbewerber durchsetzen konnten. Die Stadt betraute uns mit der Umsetzung Ihres Leitfadens zur Kitamodernisierung als praktisches Handbuch. Unser Konzept: Anhand einer »Pipeline«, die sich durch das gesamte Handbuch zieht, erklären wir dem Benutzer anschaulich den Prozess einer Kitamodernisierung analog zu den Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingeneure (HOAI).

Mit Hilfe einprägsamer Piktogramme und einer Farbcodierung wissen die Beteiligten zu jeder Zeit, welcher Prozessschritt zu begehen ist, was zu tun ist, wer beteiligt ist und in welcher Leistungsphase sich die Modernisierung befindet. Mittels einer ausklappbaren Übersichtskarte lassen sich jederzeit Querverweise innerhalb des Buches ziehen, um den Überblick in diesem komplexen Prozess mit vielen Beteiligten zu behalten.

Insgesamt ein spannendes Projekt in dem wir 3D-Grafik mit Editorial Design verbinden konnten und damit der Konkurrenz einen entscheidenden Vorteil voraus hatten. Besonderer Clou: Die Pipeline läuft wie ein roter Faden ohne Unterbrechung durch das gesamte Handbuch und verbindet so sämtliche Seiten nahtlos miteinander.

Die STADT WOLFSBURG betraute uns der mit der Umsetzung. Als Software zum Einsatz kamen SOFTIMAGE, REDSHIFT, PHOTOSHOP und INDESIGN.